18 Jun

Dateien von webseiten herunterladen

Vielen Dank für den Artikel. Ich fand es während der Suche (noch einmal) für etwas zu ersetzen, in einer kleinen Weise, die beste Seite Saver, die jemals existierte – .maff (Mozilla Archive Format File) Erweiterung. Als die nun verabscheuungswürdige Mozilla Foundation die Architektur brach, die es erlaubte, dass und andere, glorreiche kleine Add-On zu arbeiten, brach es meine Jahre der ultra einfachen Archivierung makellos ganze Seiten (inkl. die Zeit und URL an die Seite speichern in einem Header) in meinem umfangreichen Bibliothek-ähnlichen Ordner Bäume in verschlüsselten Bänden direkt neben allem, was mit dem Thema verbunden (z.B. Textdateien, Notizen, .eml speichert, Screenshots, was auch immer), gesammelt. Diese Fundgrube in Kombination mit dem “Alles”-Tool von David Carpenter von VoidTools, hielt buchstäblich alles und alles, was ich behalten wollte, mit nur wenigen Tastenanschlägen… mit jedem weiteren Tastenanschlag immer präziser gefiltert werden. Free Download Manager hat es in zwei Formen in zwei Formen: Site Explorer und Site Spider: Ich suche in der Regel nach einer index.html-Datei, aber wenn es nicht vorhanden ist, versuche ich andere HTML-Dateien. Ich habe gerade eine Seite heruntergeladen, die 4 HTML-Dateien hat und keine von ihnen öffnen, was wie die ursprüngliche Webseite aussieht.

Sie haben Opera vergessen, den Browser, aus dem firefox 1on1 die Funktionalität kopiert hat… :-/ wie mir jemand von Google einmal gesagt hat – sie kümmern sich nicht darum, was ich will (sie kümmern sich darum, wo das Geld ist!) Website-Downloader online ermöglicht es Ihnen, nützliche Daten, Informationen und Wissen aus dem Inhalt der Webseite zu extrahieren. Wenn Sie Ihre Scraping-Algorithmen lokal ausführen, laufen sie schneller und reibungsloser! Deshalb habe ich begonnen, offline einige wichtige Seiten, Tutorials, Lösungen usw. und…. dies geht auch an… youtube Videos! Sie dissapear noch schneller als alte Webseiten :/ Dies gilt für fast jeden Download von einer Webseite, nicht nur für meine Bücher. Um eine Datei auf Ihrem Computer zu finden, klicken Sie neben dem Dateinamen auf den Pfeil Nach unten im Ordner anzeigen oder im Finder anzeigen. Die heruntergeladenen Dateien werden auch auf Ihrer Downloads-Seite aufgelistet. Ich hasse die Standardeinstellungen, die sowohl Windows als auch die Browser verwenden, ich möchte die Kontrolle über meinen eigenen Computer haben.