23 Jun

Whatsapp downloaden kosten

Es ist kostenlos: Wenn Sie WhatsApp nutzen können, wenn Sie nur über eine Wi-Fi-Verbindung verfügen und an den Einstellungen basteln, um Medien nur dann herunterzuladen, wenn Sie über WLAN verfügen, kostet es Sie keinen Cent. WhatsApp kann kostenlos auf Android, iPhone, BlackBerry, Nokia und Windows 10 Mobile heruntergeladen werden und ermöglicht es Benutzern, Text, Video und Audio über eine WLAN- oder mobile Datenverbindung auf der ganzen Welt zu senden. Die äußerst beliebte App, die jetzt unglaubliche 900 Millionen Nutzer auf der ganzen Welt bietet, berechnet Nutzern ein jährliches 69p-Abonnement, um den Messenger werbefrei zu halten. WhatsApp wurde 2009 von Brian Acton und Jan Koum als Alternative zu teuren SMS-Diensten gegründet. Es ist für iPhones, Androids und Desktops verfügbar. WhatsApp hat nicht viele Nachteile aus der Sicht des Benutzers, aber es gibt ein paar. Erstens können Sie nur mit Menschen kommunizieren, die die App haben, so kann es ein wenig cajoling, um Freunde und Familie zu bekommen, um eine andere App herunterzuladen und zu lernen, vor allem, wenn sie das Gefühl haben, dass sie nur Text Sie jetzt ohne sie. Obwohl Anrufe kostenlos sind, ist es auch immer noch möglich, Datengebühren zu erheben, daher sollten Benutzer mit Vorsicht vorgehen. Auch mit WhatsApp können Sie 911 oder andere Notdienste nicht anrufen.

Es ist jetzt völlig kostenlos, WhatsApp herunterzuladen und alle seine Dienste zu nutzen – solange Ihr Gerät mit Wi-Fi verbunden ist. Wenn Sie sich a-out a Wi-Fi-Zone sind, dann WhatsApp wird Ihr Gerät Mobilfunk-Datenverbindung verwenden, die, je nach Ihrem persönlichen Plan, Kosten anfallen könnte. WhatsApp fügt fast eine Million Nutzer pro Tag hinzu, vor allem in Lateinamerika, Indien und Europa. Mit SMS-Apps ist Wachstum exponentiell – wenn eine Person in einer sozialen Gruppe die App herunterlädt und befürwortet, laden viele neue Nutzer die App herunter, um mit der ursprünglichen Person zu kommunizieren. Diese neuen Benutzer ermutigen dann andere Mitglieder ihrer anderen sozialen Gruppen, die App zu verwenden. Die kurze Antwort war früher die Nr. 1 zu einem Zeitpunkt. In einigen Ländern kostete die App ca. 1 DOLLAR zum Herunterladen; in anderen Ist das erste Jahr kostenlos, aber jedes folgejahr kostet 1 Dollar – mit anderen Worten, WhatsApp hatte ein Abo-Modell. An der Spitze unter diesem Modell hat es etwa 700 Millionen Nutzer weltweit; der Jahresumsatz kann zu diesem Zeitpunkt auf 700 Millionen Dollar pro Jahr geschätzt werden.